PR-Blog

Mise en place! Professionelle PR heißt Vorbereitung – Newsletter 11/2017

Professionelle PR heißt Vorbereitung - Newsletter 11-2017

Sehr geehrte Damen und Herren,
die FDP wurde nach dem Abbruch der Jamaika-Verhandlungen angefeindet. Insbesondere kritisierten Massenmedien die zeitnahe Veröffentlichung der Informationen und der „Kachel“ in den sozialen Medien.

Green Marketing ist eine (auch politische) Strategie

Green Marketing und CSR Politik - PR-Fachbuch

In sechs Kapiteln stellt der Autor die verschiedenen Anforderungen für das Green Marketing vor. Strukturiert verdeutlicht er die vollständige Ausrichtung auf Prozesse, Organisation, Produkte und Kommunikation. Damit füllt er den umfänglichen Marketing-Begriff mit konkreten Hinweisen.

Am Medienbruch zerschellen sie alle – Newsletter 10/2017

Am Medienbruch zerschellen sie alle - PR-Newsletter 10-2017

Sehr geehrte Damen und Herren,
Medienbruch tritt auf, wenn Unternehmen Zielgruppen mit unterschiedlichen Medien nicht oder nur eingeschränkt erreichen. Wie lässt sich das verhindern?

Blogger-Relations und Influencer-Marketing rechtssicher gestalten – Newsletter 08/2017

Wie Blogger und Influencer gesponsorte Artikel kennzeichen sollten, Quelle. statista.de

Sehr geehrte Damen und Herren,
Blogger-Relations und Influencer-Marketing sind wichtige Instrumente in Marketing und PR. Kooperationen mit diesen Multiplikatoren erfordern eine bestimmte Herangehensweise.

Instagram-Irrsinn! Das Ende des Social-Media-Marketing?

2
Instagram-Experiment zeigt Irrsinn des Social-Media-Marketings - PR-Blog Bremen

Ein Test mit Instagram zeigt den Irrsinn des Social-Media-Marketings mit Influencern. Ein Fake-Account zeigt wie Agenturen reingelegt werden können.