All posts tagged Krisenkommunikation

Mise en place! Professionelle PR heißt Vorbereitung – Newsletter 11/2017

Professionelle PR heißt Vorbereitung - Newsletter 11-2017

Sehr geehrte Damen und Herren,
die FDP wurde nach dem Abbruch der Jamaika-Verhandlungen angefeindet. Insbesondere kritisierten Massenmedien die zeitnahe Veröffentlichung der Informationen und der „Kachel“ in den sozialen Medien.

Entschuldigung! Tolle Kommunikation vom DRK in Bremen.

Als PR-Berater freut es mich immer, wenn ich gute Beispiele der Kommunikation in meinem Umfeld finde. Diesmal ist es der Blutspendedienst des DRK, der positiv auffällt. Denn ein Termin im Dorint Park Hotel Bremen verlief sehr zum Ärger der Spender. Die Reaktion des Blutspendedienstes ist dagegen eine gute Lehre für Unternehmen.

Schwerpunkt Presse: Kommunizieren in der Krise! – Rezension

Kommunizieren in der Krise von Lorenz Steinke - PR-Rezension

Unternehmen erkennen Krisen nicht immer sofort. Die Anzeichen sind unterschiedlich und es gibt die verschiedensten Gründe, die nach Branche, Region oder einfach Prominenz eines Unternehmens variieren. Aber die Krise kann jeden treffen. Und dann ist effektives Handeln von Management und Kommunikation gefragt.

Krisen meistern mit PR – Kommunikation um Vertrauen zu bilden

Eines der wichtigsten Instrumente für die Krisenintervention eines Unternehmens ist eine gut funktionierende Öffentlichkeitsarbeit. Sie kann Vertrauensverluste verhindern oder minimieren, Sympathie für die Situation und für die Betroffenen wecken und durch klare Informationen zu einer Überwindung der Krise beitragen.

Stichwort Krisenkommunikation: Wie kann PR der Krise begegnen?

Krisenkommunikation: Der Prozess der Krise - Krisenkommunikation - Scheidtweiler PR

Tritt eine Krise ein, kann Krisenkommunikation die Situation verbessern oder sogar verschlimmern. Insbesondere die journalistische Berichterstattung beeinflusst den Verlauf der Krisen entscheidend. Oftmals wird ihnen vorgeworfen zu emotionalisieren. PR kann zur Deeskalation beitragen.