Zeiten ändern sich – und es ist beeindruckend, wann und wie welche Geschäftsmodelle wachsen und scheitern.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.linkedin.com zu laden.

Inhalt laden

Wichtige Erkenntnis für uns Kommunikatoren: Setzen Sie nie auf eine Plattform (es hieß um 2012 mal, dass eine Facebook-Seite für Unternehmen genügt!), sondern baue Owned Media (insbesondere die eigene Webseite) als Heimathafen auf. Dort entscheiden Sie über Inhalte, Tonalität, Relevanz und Darstellung.

Sie unterliegen nicht den (z.T. undurchschaubaren) Lösch-Regeln des Plattformanbieters. Aber nutzen Sie natürlich diese Plattformen zur Reichweitenerhöhung.

Das gilt für PR und Recruiting gleichermaßen.


Zusätzliche Tipps uns Tricks in Public Relations und Unternehmenskommunikation erhalten Sie auf meinen Profilen bei Xing und Linkedin. Einfach vernetzen!

>>> Den Blog als RSS-Feed abonnieren.