Ich freue mich immer, wenn einer meiner alten Kollegen sich fachlich mit einem meiner Steckenpferde auseinandersetzt und darüber hinaus geht. Diesmal ist es Dr. Holger Kaschner, der in „Cyber Crisis Management“ operative Aspekte in Krisenmanagement und Krisenkommunikation mit dem Fokus auf die digitale Welt verbindet.

Cyber Crisis Management / Krisenmanagement von Holger Kaschner - PR-Rezension

Holger Kaschner stellt in sieben ausführlichen Kapiteln Grundlagen und die zeitlichen Abfolgen des Krisenmanagements da und gibt konkrete Hinweise zum Umgang in jeder Phase. Ausgehend vom Individuum zeigt er die direkte Antwort auf eine Krise, erläutert die organisatorische Vorbereitung für den Fall einer Krise, zeigt Wege zur Prävention auf und schließlich den Weg aus und nach einer Krise.

Die Sprache ist eingängig und locker, wechselt des öfteren zum „Wir“. Dadurch ist das Buch gut lesbar, auch wenn eine Vielzahl von Fremd- und Spezialbegriffen Eingang gefunden haben.

Krisenkommunikation beginnt beim Menschen

Das Wesentliche kommt zu Beginn und zieht sich durch den gesamten Band: Der Mensch ist wesentlicher Faktor des Krisenmanagements. Der Autor verbindet dabei soziale, psychologische und anthropologische Aspekte. So entsteht beim Leser ein klares Bild, wie sich Krisen aufgrund menschlichen Handelns bei den unterschiedlichen Akteuren auswirkt. Der Autor zeigt auf, wie Bedürfnisse auf den unterschiedlichen Seiten erkannt und befriedigt werden können.

Krisenmanagement: Ordnung ins Chaos

Vor dem Hintergrund des Faktors Mensch erläutert Holger Kaschner , was Organisationen zu tun haben, um ein professionelles Krisenmanagement aufzusetzen. Am Ende geht es um Entlastung der Beteiligten und die – leicht gesagt – offene Fehlerkultur.

Das Ganze geschieht durch eine klare Struktur, in der für den Fall der Fälle alles Notwendige vorbereitet ist. Dazu zählen in der Kommunikation Pressemitteilungen, Webseiten, Botschaften in den Social Media. Zu Recht sieht der Autor die Kommunikation im Kernteam eines Krisenstabes.

Diese Ordnung funktioniert nur, wenn Krisen geprobt werden. Seminare, Trainings und Übungen helfen Mitarbeitern, sich vorzubereiten, schnell zu reagieren und passend zu handeln. Ergänzend zum Geschriebenen schlage ich noch Kameratrainings für die relevanten Akteure vor.

Umsetzungsorientiertes Krisenmanagement

An dieser Stelle verzichte ich auf eine Sterne-Bewertung. Dr. Holger Kaschner ist mir persönlich zu gut bekannt, als dass ich mit einer sehr guten Bewertung den Eindruck der beeinflussten Nähe erwecken möchte. Zudem durfte ich etwas Feedback zu den Aspekten der Krisenkommunikation geben.

Insgesamt halte ich das Handbuch für eine umfassende Darstellung des Krisenmanagements. Es sollte seinen Platz im Büro der Geschäftsleitung finden (und gelesen werden). Die sehr umsetzungsorientierte Beschreibung kann in jeder Organisation adaptiert werden.

Über den Autor Dr. Holger Kaschner:

Dr. Holger Kaschner, MBA, ist Experte für Krisenmanagement und ISO 27032 Lead Cybersecurity Manager. Als Offizier studierte er an der Universität der Bundeswehr München Staats- und Sozialwissenschaften. Er berät seit 2010 Unternehmen im Bereich des Business Continuity Management. Zum Xing-Profil von Holger Kaschner.

Mehr zum Thema: Im Interview mit Employer Branding now hat er das Business Continuity Management im Personalmanagement erläutert.

„Cyber Crisis Management. Das Praxishandbuch zu Krisenmanagement und Krisenkommunikation“ ist 2020 in der 1. Auflage beim Verlag Springer Vieweg erschienen, hat 223 Seiten und kostet in der Printversion 34,99 EUR.

Bildquelle und Bestellung: springer.com


Weitere Rezensionen:

Der Faktor Mensch im Cyber Krisenmanagement, Rezension

Der Faktor Mensch im Cyber Krisenmanagement, Rezension

Eine vollständige Version für den Einstieg: Influencer Marketing, Rezension

Eine vollständige Version für den Einstieg: Influencer Marketing, Rezension

Alles drin zum Social Media Marketing aber Fokus fehlt | Rezension

Alles drin zum Social Media Marketing aber Fokus fehlt | Rezension

In kleinen Häppchen: Das Workbook Content Marketing | Rezension

In kleinen Häppchen: Das Workbook Content Marketing | Rezension

Unvollständig und Praxisfern: Influencer Marketing, Rezension

Unvollständig und Praxisfern: Influencer Marketing, Rezension

PR-Recht zum Nachschlagen und Schmökern, Rezension

PR-Recht zum Nachschlagen und Schmökern, Rezension

Lean Content Marketing gar nicht so lean, Rezension

Lean Content Marketing gar nicht so lean, Rezension

Wie man eine Überschrift ‚macht‘, Rezension

Wie man eine Überschrift 'macht', Rezension

Green Marketing ist eine (auch politische) Strategie

Green Marketing ist eine (auch politische) Strategie

Wissen für alle: SEO mit Google Search Console, Rezension

Wissen für alle: SEO mit Google Search Console, Rezension

Rezension: Online-Marketing mit YouTube – ein Überblick

Rezension: Online-Marketing mit YouTube - ein Überblick

Begeistert in das Abenteuer Youtube, Rezension

Begeistert in das Abenteuer Youtube, Rezension

Praxiswissen E-Commerce: So umfänglich ist ein Online-Shop, Rezension

Praxiswissen E-Commerce: So umfänglich ist ein Online-Shop, Rezension

Immersion und VR endlich wissenschaftlich fundiert erklärt, Rezension

Immersion und VR endlich wissenschaftlich fundiert erklärt, Rezension

Tiefer Einblick, wenig Neues für die Praxis im Gatekeeping, Rezension

Tiefer Einblick, wenig Neues für die Praxis im Gatekeeping, Rezension

An der Oberfläche: Medienrecht in der Praxis für Marketing und PR, Rezension

An der Oberfläche: Medienrecht in der Praxis für Marketing und PR, Rezension

Gebrauchsanweisung nicht nur für Werbeagenturen, Rezension

Gebrauchsanweisung nicht nur für Werbeagenturen, Rezension

Ein Eintopf Social-Media-Content, Rezension

Ein Eintopf Social-Media-Content, Rezension

Der kreative Prozess zum Storytelling mit Bildern, Rezension

Der kreative Prozess zum Storytelling mit Bildern, Rezension

Kein besonderes Konzept für das Einzelhandel-Marketing, Rezension

Kein besonderes Konzept für das Einzelhandel-Marketing, Rezension

Ein bunter Strauß neuer Öffentlichkeitsarbeit durch Lorenz Steinke, Rezension

Ein bunter Strauß neuer Öffentlichkeitsarbeit durch Lorenz Steinke, Rezension

Einfacher Einstieg bei Google Analytics von Cathrin Tusche, Rezension

Einfacher Einstieg bei Google Analytics von Cathrin Tusche, Rezension

Neuromarketing ist keine Überraschung für die PR, Rezension

Neuromarketing ist keine Überraschung für die PR, Rezension

Die Markenpositionierung als Zentrum der Produkt-PR, Rezension

Die Markenpositionierung als Zentrum der Produkt-PR, Rezension

Rezension: Google Adwords für Anfänger und Experten

Rezension: Google Adwords für Anfänger und Experten

Über den Rezensenten Nicolas Scheidtweiler:

Aktuelle Informationen über den Autor Nicolas Scheidtweiler erhalten Sie auf seinen Profilen bei Xing und Linkedin. Der PR-Spezialist studierte in München und Hagen und arbeitet seitdem in verschiedenen Funktionen und Bereichen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Ein Schwerpunkt seiner Arbeit ist die Verknüpfung von praktischen Erfahrungen mit einem Theorie-Fundament.

>>> Den Blog als RSS-Feed abonnieren.

Mockup vector created by starline – www.freepik.com